Forschungsergebnisse Übersicht und Downloads

Die Forschungsergebnisse sind
in folgenden Publikationen veröffentlicht:

Aufbau der Studie

Drei Studien über die Gütekraft-Konzepte von Goss-Mayr, Gandhi und de Ligt bilden die Grundlage für die GesamtergebnisseAuf den ersten drei Teilen basieren die Gesamtergebnisse.
Ohne einen der drei ersten Bände sind daher die Gesamtergebnisse ohne wissenschaftliche Vorbildung in Friedensforschung
kaum verständlich.
Das Wesentliche kann erfassen, wer zumindest einen der drei ersten Bände  zuerst liest und dann den Band mit den Gesamtergebnissen.

 

Gütekraft – Hildegard Goss-Mayrs christliche Gewaltfreiheit
Verlag Bücken & Sulzer, Overath. 2011.
149 Seiten.
ISBN 978-3-936405-65-1 . 12,50 €

Hildegard Goss-Mayr ist Ehrenpräsidentin des Internationalen Versöhnungsbundes. Die weltweit erzielten Erfolge ihrer gütekräftigen Vorgehensweise zeigen, wie Unrecht und Gewalt überwunden werden können. … mehr darüber
aaBeim Bund für Soziale Verteidigung online bestellen (keine
aaVersandkosten, obwohl zunächst Kosten angegeben werden)

Gütekraft – Gandhis Satyagraha
Verlag Bücken & Sulzer, Overath. 2011.
411 Seiten.
ISBN 978-3-936405-66-8. 24,80 €

Mohandas K. Gandhi, genannt Mahatma (‚Große Seele‘), war der Pionier der konsequenten Umsetzung, Entwicklung und weltweiten Bekanntmachung eines gewaltfreien Kampfkonzeptes für Gerechtigkeit. … mehr darüber
aaBeim Bund für Soziale Verteidigung online bestellen (keine
aaVersandkosten, obwohl zunächst Kosten angegeben werden)

Gütekraft – Bart de Ligts humanistische Geestelijke Weerbaarheid
Verlag Bücken & Sulzer, Overath. 2011.
321 Seiten.
ISBN 978-3-936405-67-5. 17,90 €

Gandhi des Westens“ so nennt ein Zeitgenosse den Niederländer Bart de Ligt. Sein erfolgreich angewandtes gewaltfreies Kampfkonzept für Gerechtigkeit und Frieden Geestelijke Weerbaarheid (wörtlich: geistig-sittliche Wehrhaftigkeit) ist Basis seines Wirkens. mehr darüber
aaBeim Bund für Soziale Verteidigung online bestellen (keine
aaVersandkosten, obwohl zunächst Kosten angegeben werden)

Gütekraft. Ein Wirkungsmodell aktiver Gewaltfreiheit nach Hildegard Goss-Mayr, Mohandas K. Gandhi und Bart de Ligt.
Mit einem Geleitwort von Johan Galtung
Reihe Religion – Konflikt – Frieden: 4.
283 Seiten.
ISBN 978-3-8329-6975-2 , 19 Euro

Das Gütekraft-Modell beschreibt den allgemein-menschlichen Kern erfolgreicher Ansätze zur gewaltfreien Lösung von Unrechts- und Gewaltsituationen, von der persönlichen Ebene bis zu globalen Konflikten.
Der Band enthält die wissenschaftliche Einleitung und den Hauptteil/Schluss mit den Gesamtergebnissen aus der Zusammenführung der Teilergebnisse, die in den drei anderen Bänden veröffentlicht sind. … mehr darüber
Beim Bund für Soziale Verteidigung online bestellen (keine
Versandkosten, obwohl zunächst Kosten angegeben werden)


Gütekraft. Ein Grundmodell der Wirkungsweise erfolgreicher gewaltfreier Konfliktaustragung nach Hildegard Goss-Mayr, Mohandas K. Gandhi und Bart de Ligt

Diese Fassung ist die Gütekraft-Gesamtstudie mit allen Anhängen, 1015 Seiten A 4.
Sie steht unter den beiden Bedinungen,
a) dass bei ganzer oder teilweiser Verwendung immer der Name des Autors Martin Arnold sowie diese  Website www.martin-arnold.eu als Quelle genannt werden (Creative Commons by) und
b) dass sie nur mit dieser Bedingung weitergegeben wird (Creative Commons  sa),
zur freien Verfügung.
pdf-Datei 7,9 MB hier online öffnen

Streitkunst Gütekraft: Zwei Voraussetzungen
Illustrierte Power-Point-Präsentation (für 15 – 20 Minuten. 2,2 MB)

Sie steht unter den beiden Bedinungen,
a) dass bei ganzer oder teilweiser Verwendung immer der Name des Autors Martin Arnold sowie diese  Website www.martin-arnold.eu als Quelle genannt werden (Creative Commons by) und
b) dass sie nur mit dieser Bedingung weitergegeben wird (Creative Commons  sa),
zur freien Verfügung.
Microsoft-PowerPoint-Version:
mmmmhier online ansehen
mmmmhier zur eigenen Verwendung öffnen und herunterladen

Open-Office-Version:
mmmmhier zur eigenen Verwendung öffnen und herunterladen

pdf-Version (ohne Animationen) hier herunterladen

Von der Gewaltfreiheit zur Gütekraft
von Martin Arnold

Der zusammenfassende 13-Seiten-Artikel steht unter den beiden Bedinungen,
a) dass bei ganzer oder teilweiser Verwendung immer der Name des Autors Martin Arnold sowie diese  Website www.martin-arnold.eu als Quelle genannt werden (Creative Commons by) und
b) dass sie nur mit dieser Bedingung weitergegeben wird (Creative Commons  sa),
zur freien Verfügung.
(pdf, 0,3 MB) hier herunterladen

 

„Wie sich Gütekraft gegen ‚übermächtige’ Gewalt gewaltfrei durchsetzt“
von Martin Arnold

Der 10-Seiten-Artikel steht unter den beiden Bedinungen,
a) dass bei ganzer oder teilweiser Verwendung immer der Name des Autors Martin Arnold sowie diese  Website www.martin-arnold.eu als Quelle genannt werden (Creative Commons  by) und
b) dass sie nur mit dieser Bedingung weitergegeben wird (Creative Commons  sa),
zur freien Verfügung.
(pdf, 0,5 MB) hier herunterladen

„Erfolg durch Gütekraft“ (2 Seiten)

Text-Datei (pdf 370 KB)
Sie steht unter den beiden Bedinungen,
a) dass bei ganzer oder teilweiser Verwendung immer der Name des Autors Martin Arnold sowie diese  Website www.martin-arnold.eu als Quelle genannt werden (Creative Commons   by) und
b) dass sie nur mit dieser Bedingung weitergegeben wird (Creative Commons   sa),
zur freien Verfügung.
„Erfolg durch Gütekraft“: hier herunterladen


Forschungserträge für Trainings

Text-Datei (pdf 370 KB)
Sie steht unter den beiden Bedinungen,
a) dass bei ganzer oder teilweiser Verwendung immer der Name des Autors Martin Arnold sowie diese  Website www.martin-arnold.eu als Quelle genannt werden (Creative Commons   by) und
b) dass sie nur mit dieser Bedingung weitergegeben wird (Creative Commons   sa),
zur freien Verfügung.

Erträge der Gütekraft-Forschung für GA-Trainings hier herunterladen 

 

TEDx talk „Gun or Gandhi“ (English) by Martin Arnold, Essen, 28 September 2013)

 

Text des TEDx-Vortrags „Gun oder Gandhi“ (deutsch) von Martin Arnold (pdf, 520 KB)
            English Version „Gun or Gandhi“ (pdf, 340 KB)

 

„Redezeit“ (über Gandhi aktuell) WDR 5 mit Martin Arnold am 13. März 2014  (mp3-Audiodatei 30 Min.) hier

 

„Die andere Wange hinhalten“? Jugendliche wollen Gandhi vom Bürgersteig vertreiben:
Wortlaut der Filmszene in Attenboroughs „Gandhi“ ab Min. 17

 

Gütekraft-Forschung