Veröffentlichungen, Interviews (Auswahl: Thema Gütekraft)

Martin Arnold

– 2015: Nicht einfach nur zuschauen! Was würde Jesus tun? Gütekraft als Kernelement zukunftsfähiger Friedensethik. in: Deutsches Pfarrerblatt 5/2015, S. 252-257. online: http://www.pfarrerverband.de/pfarrerblatt//index.php?a=show&id=3814

– 2015: Frieden schaffen durch Gütekraft. in: Evangelische Kirchengemeinde Essen-Frohnhausen (Hrsg.): Gemeindespiegel Nr. 487, S. 4.

– 2014: Die Friedliche Revolution 1989: Wie Friedensgebete ihr das Tor öffneten, dargestellt am Beispiel von Leipzig. Fakten – Wirkung der Gütekraft – Bedeutung. http://aixpaix.de/autoren/arnold/1989.html

– 2014: Mit Gütekraft mehr Freiheit, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Menschlichkeit verwirklichen. in: Friede findet tausend Wege. 100 Jahre Versöhnungsbund. Ein Lesebuch. ausgewählt von Thomas Nauerth in Zusammenarbeit mit Thomas Bühler und Hannah Nauerth, S. 196-204. online in:  TRANSPARENT 5-2014 http://transparentonline.de/index.php/dies-a-das/152-5-2014/560-mit-guetekraft-mehr-freiheit-gerechtigkeit-und-menschlichkeit-verwirklichen

– 2014: Der Weihnachtsfrieden 1914 und der „Krieg gegen den Terror“. online: http://aixpaix.de/autoren/arnold/weihnachtsfrieden_1914-2014-0104.pdf  und http://www.transparentonline.de/index.php?option=com_content&view=article&id=557:lassen-wir-uns-nicht-von-den-eigenen-taeuschen&catid=151:4-2014&Itemid=82.

– 2014: ‘Steuern zu Pflugscharen‘ und deutsche Kirchen:
Warum ist auch nach 23 Jahren keine der Erwartungen erfüllt? Fazit und Ausblick. in: Zahlen für den Krieg? – Gewissensfreiheit contra Steuerpflicht. Militärsteuerverweigerung als rechtliches Problem im
demokratischen Steuerstaat. epd-Dokumentation Nr. 20, S. 51-57.

– 2014: Niemand hat das Recht zu gehorchen. Der Weihnachtsfrieden 1914 und wir.  in: Friedensforum. Zeitschrift der Friedensbewegung. 1/2014. Seite 36-37.
– 2013: Wie sich Gütekraft gegen ‚übermächtige’ Gewalt gewaltfrei durchsetzt. in: Gewaltfrei im Schatten von Gewalt. Hrsg: Bund für Soziale Verteidigung. Hintergrund- und Diskussionspapier Nr. 35, S. 59-70. http://www.soziale-verteidigung.de/fileadmin/dokumente/bsv/HuD35-2te_Auflage_01.pdf
– 2013: Gütekraft: Grundlage der Arbeit für Freiheit, Gerechtigkeit und Menschlichkeit. in:  S + F [Sicherheit und Frieden] (31 . jg.) 3/201 3, S. 150-156. 
– 2013: Gütekraft: Gandhis interkulturell wirksame Streitkunst. in: Ost und West, Himmel und Erde, Hg. von Birgitta Fuchs, Karin Farokhifar und André Schütte. Rheinbach: cmz-Verlag. Reihe nachdenken Band 2. Seite 131-148.
.

 

– 2013: AudioInterview mit Michael Bonke: Gandhis Erfolgsgeheimnis – Erklärung des Konzepts Gütekraft. 2 Versionen: 32 Minuten, 90 Minuten (mit politischen Beispielen). www.sunpod.de/2013/03/097_sunpod_interview-dr-martin-arnold-guetekraft
2013: „Gewaltfreiheit“  -> „Gütekraft“! Bund für Soziale Verteidigung (Hrsg.) Informationsblätter.
Anhand der wichtigsten Inhalte der „Gewaltfreiheit“-Traditionen wird „Gütekraft“ erläutert als die Kraft, die bei gewaltfreiem Vorgehen Grundlage für den Erfolg ist und erklärt, warum dieser Impuls von Gandhi daher passender mit „Gütekraft“ als mit „Gewaltfreiheit“ bezeichnet wird.
http://www.soziale-verteidigung.de/uploads/tx_ttproducts/datasheet/Guetekraft_mit_Kopf.pdf
– 2013: Von der Gewaltfreiheit zur Gütekraft. http://www.martin-arnold.eu/wp-content/uploads/2013/05/2013__Gewaltfreiheit_Guetekraft.pdf. (Ungekürzte Fassung der folgenden Publikation)

– 2012: Von der Gewaltfreiheit zur Gütekraft. in: Ziviler Ungehorsam und Gewaltfreie Aktion in den Bewegungen. Über das Verhältnis von Theorie und Praxis. Herausgegeben im Auftrag des Bundes für So­ziale Verteidigung von Christine Schweitzer. AphorismA-Verlag, Berlin, Kleine Texte 51, S. 23-36.

– 2012: Gewaltfreiheit / Gütekraft als Friedensursache – Forschungsergebnisse und Folgerungen.
http://aixpaix.de/autoren/arnold/guetekraft2.pdf

– 2012: Gütekraft gegen Gewalt – von Gandhi gelernt. Interview in: Meine Welt – Zeitschrift des Deutsch-Indischen Dialogs. Jahrgang 29, Heft 2/Herbst 2012, S. 25-28. online: http://www.martin-arnold.eu/wp-content/uploads/2013/05/meinewelt_2_12-2.25-28.pdf

– 2011: Gütekraft. Ein Wirkungsmodell aktiver Gewaltfreiheit nach Hildegard Goss-Mayr, Mohandas K. Gandhi und Bart de Ligt. Mit einem Geleitwort von Johan Galtung. Baden-Baden: Nomos. 283 Seiten. 19 Euro
– 2011: Gütekraft – Hildegard Goss-Mayrs christliche Gewaltfreiheit. Overath: Bücken & Sulzer. 149 Seiten. 12,50 Euro
– 2011: Gütekraft – Gandhis Satyagraha. Overath: Bücken & Sulzer. 411 Seiten. 24,80 Euro
– 2011: Gütekraft – Bart de Ligts humanistische Geestelijke WeerbaarheidOverath: Bücken & Sulzer. 321 Seiten. 17,90 Euro
– 2011, zusammen mit Reinhard Egel-Völp: Gandhi neu entdecken: Von der Norm zur Kraft. ,Gewaltfreiheit‘ – nur etwas für ,Kleinmütige, Schwächlinge und utopische Pazifisten‘? http://www.guetekraft.net/ffone/ffLibrary/downloads/dlfiles/ar2011-0527vrev_gandhi%20neu%20entdecken.pdf
– 2011: Nine-eleven 1906 »Der Beginn von Satjāgrah« – historisch wichtiger als 9/11 2001http://www.guetekraft.net/ffone/ffLibrary/downloads/dlfiles/2011-0709%20nineeleven1906.pdf
– 2011: Gütekraft: Zur Wirkungsweise gewaltfreier Aktionen. in: Steinweg, Reiner; Laubenthal, Ulrike (Hg.): Gewaltfreie Aktion. Erfahrungen und Analysen. Frankfurt/M.: Brandes & Apsel, S. 186-204. online: http://aixpaix.de/autoren/arnold/guetekraft.pdf 
– 2004: … immer noch von Gandhi lernen? – Ziviler Widerstand, non-violence, Gütekraft. in: Wissenschaft und Frieden, Heft 3/2004, S. 22-25
– 2004: Gütekraft und Gewaltherrschaft. in: ArcheForum, Heft 94/95, Herbst/Winter 2004, S. 26-27
– 2003: Was untersucht die Gütekraft-Forschung?Arbeitspapier Nr. 18 des IFGK
– 2001: Gütekraft – Satjagrah: Handlungsleitendes Theorem auf dem Weg der Versöhnung. in: Hummel, Hartwig (Hrsg.): Völkermord – friedenswissenschaftliche Annäherungen. Schriftenreihe der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung e.V. (AFK), Band XXVIII, S. 206 – 220
– 2001: Gütekraft (Satjagrah): Thema für die Friedens- und Konfliktforschung. in: Wissenschaft und Frieden, Heft 4/2001, S. 55 – 58
– 2001: Gütekraft (Satjagrah): Thema für die Friedens- und Konfliktforschung. Arbeitspapier Nr. 16 des IFGK (ungekürzte Fassung der vorigen Publikation)
– 2001: Gütekraft – auf dem Weg der Versöhnung. in: gewaltfreie aktion, Heft 127, S. 6-14
– 1999, zusammen mit der Sozialwissenschaftlerin Gudrun Knittel Herausgabe des Buches Gütekraft erforschen. mit mehreren eigenen Beiträgen (= „gewaltfreie aktion“ Heft 121; vergriffen) Text online

Gütekraft-Forschung